0 0

Die besten Fensterdurchführungen

Die Fensterdurchführung ist ein hochflexibles Flachbandkabel, das sich sowohl für den Anschluss von Satellitenanlagen oder die Einrichtung des Kabelanschlusses eignet. Das Kabel, als Hilfsmittel zur Signalübertragung, ist extrem flach und biegsam. Dadurch kann dieses einfach über das Fenster nach außen gelegt werden.

Die Fensterdurchführung installieren

Zunächst muss das Fenster vollständig geöffnet werden. Anschließend nehmen Sie den flexiblen Bereich des Kabels und formen diesen entsprechend Ihrem Fensterverlauf. Jetzt sollte je eine Buchse nach außen bzw. nach innen zeigen. Ist dies der Fall, dann können Sie das Fenster wieder schließen. Dadurch, dass das Kabel nur wenige Millimeter dick ist, in Tests meist so um die zwei Millimeter, profitieren Sie dabei von folgenden Vorteilen:

  • Das Fenster kann weiterhin uneingeschränkt genutzt werden.
  • Ein eingearbeiteter Schutzmantel verhindert Kabelbruch.
  • Ihr Fenster bleibt trotz allem wind- und wasserdicht.
  • Dank des Flachbandkabels müssen keine Löcher im Mauerwerk gebohrt werden.
  • Einfache Montage und sofort betriebsfähig.

Ist die Fensterdurchführung erst einmal verlegt, dann können Sie das Kabel in Betrieb nehmen und Ihre Geräte an die Buchsen der Fensterdurchführung anschließen. Eine Koaxial-Fensterdurchführung leitet beispielsweise das Signal von Radio bzw. TV von der Satellitenschüssel zum Receiver, sodass Sie ab sofort vollste Unterhaltung genießen können, ohne vorab Ihr handwerkliches Können unter Beweis stellen zu müssen.


zur Durchführung von Koaxialkabel durch Fenster- oder Türrahmen, ohne Bohren
Art. Nr.: 3061
4,90 € *
extrem flach (nur 0,3mm)
Art. Nr.: 4898
9,90 € *
extrem flach (nur 0,3mm) Auch für DVB-T2 geeignet!
Art. Nr.: 4899
14,90 € *
Minimalste Dämpfung, maximale Schirmung.
Art. Nr.: 4313
14,90 € *
RJ45 Fensterdurchführung Ultra-Slim 0,25 m - zum Verlegen von Netzwerkverbindungen zwischen Fensterrahmen
Art. Nr.: 4986
14,90 € *
Slimline Ultraflach 29cm Extralang
Art. Nr.: 3622
8,90 € *